Archiv des Monats “Oktober 2021

Kommentare 0

Lasst Joshua Kimmich nicht spielen!

In seinem Kommentar „Lasst sie spielen“ verteidigt der Redakteur der Süddeutschen Zeitung Johan Schloemann den Fußballer des FC Bayern München Joshua Kimmich, der durch sein Eingeständnis nicht gegen Corona geimpft zu sein, massiv in die Kritik geraten ist. Dies ist hochproblematisch. Wir alle haben die… Weiterlesen

Kommentare 0

CSU-Politiker Gauweiler verkauft Bundestagsmandat

Ein Artikel der Süddeutschen Zeitung berichtet über die Verquickung der Anwaltskanzlei Gauweilers in Geschäfte mit politischem Insiderwissen. Dies belegt, dass das Abgeordnete nicht gleichzeitig als Rechtsanwälte tätig sein dürfen. Nur so kann eine Aushöhlung unserer freiheitlichen Demokratie vermieden werden. „Freiheit“ ist ein in sehr unterschiedlichen… Weiterlesen

Kommentare 0

Widersprüche im Liberalismus der FDP gefährden Koalitionsverhandlungen

In hart aber fair rechtfertigt Gerhart Baum das Handeln der FDP in den Sondierungsgesprächen mit einem widersprüchlichen Verständnis des Liberalismus. Einerseits wird ein Laissez-faire-Liberalismus in der Wirtschaftspolitik vertreten, andererseits ein starker Staat gegen Rechts gefordert. Mit diesem inkonsequenten oder beliebigen Liberalismus können Koalitionsverhandlungen nur scheitern.… Weiterlesen