Layout der Homepage erneuert!

Layout der Homepage erneuert!

Layout der Homepage erneuert!

Ich weiß nicht, ob es euch aufgefallen ist. In den letzten Tagen hat meine Homepage sehr geruckelt. Ursache war ein Optimierungsversuch meinerseits. Leider ging das vollkommen in die Hose.
Was ist passiert? Mein WordPress Theme „Writers Blogily“ empfahl mir immer wieder Optimierungsmaßnahmen, um meine Seite schneller zu machen. Dabei konnte man wiederholt zwischen Gratisanwendungen und kostenpflichtigen wählen. Ich entschied mich für die Gratisversionen, bis irgendwann nichts mehr ging. Es scheint das Geschäftsmodell des Theme- Anbieters zu sein, Blogger erst in eine Abhängigkeit zu bringen, bis diese dann die kostenpflichtigen Upgrades wählen, um die eigene Homepage am Laufen zu erhalten.
mein neues Theme ist nicht so durchkomerzialisiert und von einem deutschen Anbieter, so dass ich einen halbwegs verständlichen Support erhalten kann.
Die letzten zwei Wochen waren wirklich nicht lustig. Die Seite war für mich teilweise nicht zugänglich. Erst der Tipp in einem WordPress-Handbuch half. Man sollte einfach alle Plugins ausschalten. Tatsächlich konnte ich die Seite dann öffnen und das neue Theme Baylys einrichten. Die Bildformate gefallen mir noch nicht. Hoffentlich finde ich einen Weg dies zu ändern.

Hast du einen Tipp?

Mark Hagelt

Veröffentlicht von

markhagelt.org

Mark Hagelt lebt seit vielen Jahren mit Kind und Kegel als Lehrer in Norddeutschland und hat in seinem Roman "Schulfrei" eigene Erfahrungen aus der Lehrerausbildung eingearbeitet. Das Manuskript ist bereits vor über 20 Jahren verfasst worden, lag dann aber nach ersten Veröffentlichungsversuchen lange im Regal und wurde erst kürzlich wiederentdeckt. Die im Roman thematisierten gesellschaftlichen Hierarchien und Ausgrenzungstendenzen beschäftigten den Autoren seit Langem, teilweise auch in wissenschaftlichen Bestrebungen, und scheinen ihm heute ausgeprägter zu sein, als in der Zeit des Verfassens des Werks. Daher erscheint ihm die Auseinandersetzung mit subtilen Formen der Unterdrückung und struktureller Gewalt aktueller denn je, da sie die Basis unseres auf Egalität und Solidarität fußenden demokratischen Zusammenlebens sukzessiv unterwandern.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: